presse | freunde | newsletter
 
 
La Fabbrica del Nulla Ensemble
Ricercare

 

Extra   Fotos monsun theater

Instrumentalmusikspiel
   

“La fabbrica del nulla” kommt wieder nach Hamburg und präsentiert im monsun.theater als Deutschlandpremiere ihr neues Album “Ricercare”.
Das Projekt der vier Musiker zeigt sich als Fusion von Musikstilen und Bildern mit eigens hierfür geschaffenen Videofilmen. Klänge aus dem Minimalismus, Elemente aus der ernsten Musik, eingängigere Melodien und jazzige Improvisationen wechseln sich bei dem Konzert ab und verschmelzen miteinander – in diesem Zusammenspiel eine einmalige Interpretation instrumentaler Musik.
Vier Musiker erschaffen mit ihren Instrumenten – Klavier, Flöte, Klarinette und Gitarre – eine neue Klangwelt, die mit außergewöhnlichen performativ visuellen Elementen auf der Bühne zu hören und zu sehen ist.

In Kooperation mit dem Italienischen Kulturinstitut Hamburg, Istituto Italiano di Cultura Hamburg, Autorivari und Spring Art Development, Label & Production.

 

Foto
Andrea Casagni

Klavier & Komposition
Massimo Buffetti

Flöte
Stefano Agostini

Klarinette
Carlo Failli

Gitarre
Luca Guidi

Set Design
Tiziana Draghi

Sound Project
Rob Nigro

Live Sound Engineer
Paolo Barcucci

Sonntag
|
05.02.2017
|
14:30 Uhr
 
   
       
       
VVK 13,90 € І 10,40 € · AK 14,50 € І 11,00 €